Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
Logo der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern
Info 10/20
Veste Oberhaus, Passau / (c) bayern.by - Florian Trykowski
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

immer noch schwebt ein Thema über allem: Corona. Die Fallzahlen nehmen leider wieder zu, was auch in Hinblick auf unsere Angebote nicht ohne Auswirkungen bleiben kann. So muss das Netzwerktreffen Museum & Tourismus ausfallen, und soeben haben wir entschieden, dass auch die Volontärsakademie, die diese Woche in Augsburg stattfinden und sich intensiv mit der diesjährigen Landesausstellung beschäftigen sollte, abgesagt wird. Leider, aber es musste sein.
Neben Corona sind es dann noch die beiden Themen Digitalität bzw. Digitalisierung und – ganz wichtig – Förderungen, die den Newsletter bestimmen. Und ich muss mit Blick auf die von der Landesstelle bewilligten Förderungen mit Nachdruck darauf hinweisen, dass wir bis Ende Oktober die Auszahlungsanträge benötigen.

Mit den besten Grüßen – und passen Sie weiterhin auf sich auf
Dirk Blübaum

In eigener Sache
Sanduhr
Abgabefrist Auszahlungsanträge
Wir möchten die Museen, die 2020 einen Antrag auf finanzielle Förderung bei der Landesstelle gestellt haben, dringend an die Abgabe der Auszahlungsanträge erinnern. Aufgrund der besonderen Situation in diesem Jahr, die auch auf die Haushaltsführung Auswirkungen hat, werden bewilligte Zuweisungen und Zuschüsse, die nicht fristgerecht zur Auszahlung beantragt sind, verfallen. Ihr vollständig ausgefüllter und unterzeichneter Auszahlungsantrag muss daher unbedingt spätestens zum 31.10.2020 in Weißenburg vorliegen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Referenten bzw. Referentin.
Aktuelles & Tipps
Logo MOI
Erstes offenes MOI! Stakeholder-Forum Berlin
MOI! Museums of Impact ist ein dreijähriges EU-Projekt, das die Entwicklung eines Selbstbewertungsrahmens für Museen zum Ziel hat ‒ mit Blick auf den gesellschaftlichen Wirkungsgrad. In sechs offenen Foren sollen museumsrelevante Trends, Signale, Bedürfnisse und Forderungen diskutiert und identifiziert werden. Das erste Forum findet digital am 10.11.2020 statt, die Teilnahme ist kostenlos. Registrierungsende: 5.11.2020.
Screenshot BYTM
Museum & Tourismus
Vier weitere Pilotnetzwerke des Landesstellen-Projekts „Museum & Tourismus“ wurden in das offizielle bayerische Tourismus-Marketing integriert. Ab sofort sind nun auch die GlasMuseen, Burgmuseen, Freilichtmuseen und das Antike-in-Bayern-Netzwerk auf der Website des Bayern Tourismus Marketing mit ihren Kampagnen präsent.
Finanzielle Förderung
Verlängerung der Corona-Überbrückungshilfe
Der Bund hat eine Verlängerung der Corona-Überbrückungshilfe beschlossen. Dabei wurden zudem die Zugangsbedingungen abgesenkt und die Förderung ausgeweitet. Diese zweite Phase der Überbrückungshilfe umfasst die Fördermonate September bis Dezember 2020. Anträge für die zweite Phase können voraussichtlich ab Mitte Oktober 2020 gestellt werden.
Logo LEADER
Anpassung der LEADER-Förderrichtlinie
Durch die Anpassungen der Förderrichtlinie für LEADER in Bayern vom April 2020 wird deren Laufzeit um ein Jahr verlängert. Das heißt, dass auch im Jahr 2021 LEADER-Projekte umgesetzt werden können. Ob dafür auch zusätzliche Fördermittel zur Verfügung stehen, ist noch nicht entschieden.
Tagungen & Fortbildungen
Logo bkj
Kostenlose Seminare zu Online-Besprechungen und -Seminaren
Die BKJ bietet bietet für Akteur*innen der Kulturellen Bildung erneut ihre kostenlose Online-Seminar-Reihe über Grundlagen der digitalen Besprechungs- und Seminararbeit an. Die Veranstaltungen richten sich v. a. an jene, die in der Anwendung von Online-Konferenzdiensten wie Zoom noch unsicher sind oder sich noch wenig in der Welt der digitalen Tools auskennen. Jede*r Teilnehmer*in nimmt an einem Einstiegs- und einem Vertiefungsangebot teil, die sich mit jeweils 2,5 Std. gut in den Arbeitsalltag integrieren lassen. Anmeldeschluss ist der 20.10.2020.
Digitales Barcamp „Kultur und Corona“
Neben der Veranstaltungsreihe „Digitale Kulturvermittlung“ bietet das bayerische Kunstministerium am 27.10. eine weitere Veranstaltung an: das digitale Barcamp „Kultur und Corona – Chancen und Herausforderungen für Kulturinstitutionen“. Mitarbeiter*innen der bayerischen Kulturinstitutionen erhalten hier die Möglichkeit, sich über ihre Erfahrungen der letzten Monate mit alternativen Formaten und gelungenen Experimenten auszutauschen und sich zu vernetzen.
Plakat Barcamp
Logo digis
Online-Konferenz: „Digitalität als Haltung”
Die 8. Jahreskonferenz des Forschungs- und Kompetenzzentrum Digitalisierung Berlin (digiS) befasst sich unter dem Motto „Digitalität als Haltung – Zwischen Verantwortung und Anforderung” mit der konkreten Herangehensweise an die Digitalisierung im eigenen Haus und die damit verbundenen Veränderungen und Fragen. Die Konferenz findet am 26.11.2020 digital statt. Die Teilnahme ist kostenlos.
Logo NEMO
Museumskonferenz NEMO 2020
„Museums Making Sense“: Museen spielen eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, komplexe Inhalte in verständlicher Form zu vermitteln. Aber wie können sie diese Aufgabe am besten erfüllen? In Online-Panels und Web-Seminaren werden verschiedene Methoden wie Storytelling oder Multiperspektivität näher beleuchtet und diskutiert. Die Teilnahme ist kostenlos. Termin: 16.-19.11.2020
Herausgeber:
Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern
Alter Hof 2, 80331 München
Die Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern ist dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege des Freistaates Bayern zugeordnet. Die Landesstelle wird vertreten durch deren Leiter, Dr. Dirk Blübaum.
Tel. +49 89/2101400
E-Mail: landesstelle@blfd.bayern.de
www.museen-in-bayern.de
USt-ID: DE 811335517


Verantwortlich für den Inhalt:
Dr. Dirk Blübaum, Anschrift siehe oben

Wenn Sie den Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.

Die Einwilligung in den Empfang des Newsletters kann jederzeit mit einer Mail an landesstelle@blfd.bayern.de widerrufen werden.